MINI Countryman

Steckbrief:

Nicht nur im Stadtverkehr, sondern auch abseits fester Straßen hat der MINI Countryman seinen Weg zum Erfolg gefunden. Jetzt gewinnt der vom ersten MINI mit vier Türen, einer großen Heckklappe, fünf Sitzplätzen und optionalem Allradantrieb eingeleitete Vorstoß der Marke ins Premium-Kompaktsegment zusätzlich an Schwung.

Neuauflage des ersten MINI mit vier Türen, einer großen Heckklappe, fünf Sitzplätzen und optionalem Allradantrieb; neuer MINI Countryman (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,1 – 4,2 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 165 – 111 g/km) schärft sein Profil als Allround-Talent für vielseitige Mobilität und aktiven Lifestyle; frische Impulse zur Fortsetzung der Erfolgsgeschichte des weltweit bereits mehr als 350 000-mal verkauften Premium-Kompaktmodells; gezielte Design-Modifikationen; nochmals gesteigerte Fahrleistungen; optimierte Verbrauchs- und Emissionseigenschaften; erhöhte Motorleistung beim neuen MINI Cooper S Countryman; Markteinführung aller Modellvarianten einschließlich des Topsportlers MINI John Cooper Works Countryman im Juli 2014.

Markante Akzente unterstreichen die eigenständige Interpretation des MINI typischen Karosseriedesigns; deutliche Betonung der spezifischen Dimensionen und Proportionen signalisiert variable Funktionalität und vielseitige Sportlichkeit auf jedem Terrain; charakteristischer Hexagon-Kühlergrill in neuer Gestaltung verstärkt die Präsenz der aufrecht stehenden Front; optische Unterfahrschutzelemente für Front- und Heckschürze sowie Seitenschweller jetzt serienmäßig in Verbindung mit Allradantrieb MINI ALL4 (Ausnahme: MINI John Cooper Works Countryman) und optional für alle weiteren Modellvarianten; neue serienmäßige und optional erhältliche Leichtmetallräder mit reduziertem Gewicht und optimierten Aerodynamikeigenschaften; rollwiderstandsreduzierte Reifen als Option; neue Außenlackierungen Jungle Green metallic, Midnight Grey metallic und Starlight Blue metallic; zusätzliche Individualisierung unter anderem durch Kontrastfarben für Dach und Außenspiegelkappen, Motorhaubenstreifen und Sport Stripes sowie die erstmals bei MINI verfügbare Option Piano Black Exterieur.

>> Dieses Modell konfigurieren

Kraftstoff-, Stromverbrauch und CO2-Emissionen

MINI John Cooper Works Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 7,1 Liter/100 Kilometer (7,5 Liter)
CO2-Wert: 165 g/km (175 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper S Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 6,0 Liter/100 Kilometer (6,8 Liter)
CO2-Wert: 139 g/km (157 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper S Countryman ALL4:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 6,4 Liter/100 Kilometer (7,1 Liter)
CO2-Wert: 148 g/km (165 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 5,9 Liter/100 Kilometer (6,9 Liter)
CO2-Wert: 137 g/km (159 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper Countryman ALL4:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 6,7 Liter/100 Kilometer (7,0 Liter)
CO2-Wert: 156 g/km (164 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI One Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 5,7 Liter/100 Kilometer (6,9 Liter)
CO2-Wert: 134 g/km (159 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper SD Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 4,5 Liter/100 Kilometer (5,7 Liter)
CO2-Wert: 119 g/km (149 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper SD Countryman ALL4:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 4,8 Liter/100 Kilometer (5,9 Liter)
CO2-Wert: 126 g/km (156 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper D Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 4,2 Liter/100 Kilometer (5,6 Liter)
CO2-Wert: 111 g/km (148 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI Cooper D Countryman ALL4:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 4,7 Liter/100 Kilometer (5,9 Liter)
CO2-Wert: 123 g/km (155 g/km), Abgasnorm: EU6

MINI One D Countryman:
Durchschnittsverbrauch nach EU: 4,2 Liter/100 Kilometer
CO2-Wert: 111 g/km, Abgasnorm: EU6

* Werte gemäß EU-Testzyklus, abhängig vom gewählten Reifenformat.