19. SCHÜTZENBIWAK
BEI TIMMERMANNS IN NEUSS.

27. August 2018

Auch in diesem Jahr wurde beim traditionellen Biwak des BMW Händlers Timmermanns an der Rollmopsallee kräftig Schützenfest gefeiert.

Bei angenehmen Temperaturen feierten 15 Züge mit rund 280 Schützen in der Werkstatt und im Freigelände des bayrischen Automobilhändlers. Bei zünftiger Schützenfestmusik von den „Erftmusikanten“, kühlen Getränken und dem beliebten Warm/Kalten Buffet herrschte eine ausgelassene Stimmung.

Beim Gewinnspiel konnten sich wieder zehn Schützen über einen tollen Sachpreis freuen. Den ersten Preis – ein Wochenende mit einem BMW – erhielt Jörg Groß aus Neuss, der seinen Gutschein freudig in Empfang nahm.

Auch Hubertuskönig Frank Herstix mit seiner Gattin Ela sowie der Korpssieger der Schützenlust Frank Westphal ließen es sich nicht nehmen, auf einen Besuch vorbei zu schauen.

 „Sehr schön, war’s bei BMW Timmermannns, gerne kommen wir einmal wieder“, sagt Heiner Köllen, Leutnant im Zug Knüver 1884‘“, wohl wissend, dass jedes Jahr neue Züge die Möglichkeit haben, sich um einen Platz bei diesem beliebten Biwak zu bewerben.